Über mich

Persönlich

Geboren 1976 in Thalwil, verheiratet, wohnhaft in Luzern.

Beruflicher Werdegang

Seit 2018
Eröffnung einer Zweitpraxis in Zürich (Psychotherapie, Coaching, Gruppentherapie, Coaching Reise nach Cuba)

2017
Ombudsmann VPZ

2015 bis 2017
Mediengruppe VPZ – Der Psychologie ein Gesicht geben, auch in den Medien.

Suchen Sie psychologisches Fachwissen? Gerne beantworte ich gerne auch weiterhin auf Anfragen der Medien sachlich und kompetent.

Seit 2014
Selbständig in eigener Praxis für Psychotherapie und Coaching, Luzern

Dezember 2013 bis August 2017
Anstellung als Klinischer Psychologe und Psychotherapeut (Stufe: leitender Psychologe) im Ambulanten Zentrum Zürich, Privatklinik Hohenegg

2013 bis 2017
Funktionär (FSP-Delegierter) in der Schweizerischen Vereinigung der klinischen Psychologinnen und Psychologen

2010 bis 2013
Anstellung als Klinischer Psychologe und Psychotherapeut in der Luzerner Psychiatrie,
Klinik Luzern (lups)

2009
Soteria Bern

2008 bis 2009
Anstellung als Klinischer Psychologe und Psychotherapeut in der kantonalen Psychiatrischen Klinik Liestal

2007
Ambulantes Zentrum für psychiatrische Rehabilitation, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

Ausbildung

Fortlaufend besuche ich kleinere Fortbildungen, insbesondere zu den Themen Traumatherapie, Paartherapie, Sexualität, Embodiment/Körpertherapie, Achtsamkeit

Seit 2016
Integrale somatische Psychotherapie nach Dr. Raja Selvam
Arbeit mit Bindungsstörungen (SATe) nach Dr. Diane Poole Heller (Abschluss: Somatic Attachment Practitioner, 2018)

2015 bis 2017
Ganzheitliche Traumaarbeit nach Gila Ring

2014
Systemisches Gestalt Coaching, igw Würzburg

2007 bis 2012
Weiterbildung zum klinischen Gestalttherapeuten am Institut für integrative Gestalttherapie Würzburg (igw)

2000 bis 2006
Psychologiestudium an der Uni Zürich (lic. phil. / M.Sc.), Schwerpunkt klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Nebenfächer: Psychopathologie des Erwachsenenalter und Publizistik

Wissenschaftliche Arbeiten / Vorträge

2014
Gestalttherapie – Forum für Gestaltperspektiven 28 (1), 2014. Trauma: alte kriegstraumatische Bilder – neue alltagshoffnungsvolle Bilder

2014
Weiterbildung Luzerner Psychiatrie, Klinik Luzern und Klinik St.Urban. „Persönlichkeitsstörungen – Von der Theorie zur Praxis“

2012
Weiterbildung IG Arbeit, Luzern. „Umgang mit Personen mit Persönlichkeitsstörungen“

2010 bis 2011
Vorträge zu Stress und Krankheitsbewältigung im Rahmen einer Kooperation von Kardiologie Kantonsspital Luzern und Luzerner Psychiatrie

2010 bis 2013
Intere Vorträge in der psychiatrischen Klinik, Luzern zu den Themen Achtsamkeit, Recovery und Psychoedukation

Mitgliedschaften und Praxisbewilligung

2014 bis 2017 Mitglied vpz (Vereinigung Zentralschweizer PsychotherapeutInnen)
Seit 2013 Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Seit 2013 Praxisbewilligung Kanton Luzern
Seit 2008 Mitglied svkp (Schweizerische Vereinigung der Klinischen Psychloginnen und Psychologen
Seit 2007 Mitglied FSP (Föderation Schweizer Psychologen)

Gerne biete ich Ihnen meine Hilfe an und freue mich Sie kennen zu lernen.

Kontaktieren Sie mich per Telefon: 078 652 41 90 oder Mail: praxis(at)roland-weber.ch.

Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.

Hermann Hesse

Psychologie Studium, berufliche Fortbildungen & Vorträge – Psychologe lic. phil. Roland Weber

Als psychologischer Psychotherapeut mit eidgenössischem Fachtitel verfüge ich über viel Erfahrung in meinem Beruf. Von 2000 bis 2006 habe ich Psychologie an der Universität Zürich mit dem Schwerpunkt klinische Psychologie Psychoanalyse und Psychotherapie studiert. Nach dem Universitätsabschluss begann ich als Psychologe in psychiatrischen Kliniken zu arbeiten (u.a. in der PUK Zürich, Kantonale Kliniken Liestal und Luzern, Ambulatorium der Privatklinik Hohenegg, Zürich) wo ich mir in mehr als 10 Jahren Tätigkeit sehr viel Wissen und Erfahrung aneignete. In dieser Zeit war ich auch berufspolitisch aktiv und engagierte mich in diversen Ämtern.

Seit 2014 baute ich daneben die selbständige Praxistätigkeit auf, arbeite heute ganz selbständig in meinen Praxen in Luzern und Zürich. Berufsbegleitend besuche ich fortlaufend Fortbildungen in verschiedenen psychotherapeutischen und angrenzenden Gebieten. Unter anderem zu den Psychologie Themen Paartherapie, Entwicklungs- und Bindungstraumatherapie, Achtsamkeit (u.a. Qi Gong, autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Tanzen), Sexualität und Embodiment/Körpertherapie. Immer klarer wird mir, dass das Menschsein viel mehr umfasst als nur das Wissen um Krankheiten und deren Behandlungen. Die Frage nach dem gelingenden/guten Leben ist eine der ewigen existentiellen Fragen in der Psychologie des Menschseins. Es ist spannend, vielschichtig und lohnenswert sich mit dieser Dimension des Menschseins auseinanderzusetzen.

Gerne gebe ich auch Medienauskünfte oder biete Ihnen als Psychologe Präsentationen zu psychologischen Themen an, die ich wissenschaftlich fundiert aufarbeite und einem breiten oder (Fach-)Publikum vorstelle. Ich kann auf viel Erfahrung als Referent und Psychologie Autor zurückblicken.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück